ULTIMATE USE

In diesem Blog führt uns Steve Kitchin, Marketing Manager für Komponenten, durch das ganz besondere ULTIMATE USE Sortiment.

---

Lasst mich USE zunächst einmal vorstellen: USE steht für Ultimate Sports Engineering. Gegründet wurde das Unternehmen 1990 an der Südküste Englands, wo USE zunächst ihre Original Sattelstützen herstellten.  

Dann brachten sie die erste gefederte Sattelstütze auf den Markt, bevor sie sich schließlich ganz auf die Herstellung gefederter Sattelstützen konzentrierten. Bald darauf begannen sie, Rennradkomponenten zu produzieren und arbeiteten mit vielen bekannten Radprofis zusammen, um spezielle aerodynamische Rennradausstattung herzustellen.

USE ist auch das Unternehmen, das hinter dem mit mehreren Awards ausgezeichnetem Exposure Leuchtensortiment steht – nur um einmal die Qualität hervorzuheben.

 

Das Ultimate USE Sortiment

Das Ultimate USE Sortiment bietet neue Spitzenprodukte für den Rennrad- und MTB-Bereich.

Die erstklassigen Komponenten besitzen ein dezentes ULTIMATE USE Logo und wenn ihr genauer hinseht, erkennt ihr eine klassische Mischung aus mattem und glänzendem schwarz mit einer weißen Nuance. Das war ein cleverer Schachzug, da die Ausstattung somit mit dem Farbschema jedes Fahrrads harmoniert.

 

ULTIMATE USE Summit Carbon Fahrradlenker und Vorbau für Rennräder

Fahrradlenker aus Carbon bieten im Vergleich zu Modellen aus Aluminium deutlich erkennbar Vorteile. Ja, sie sind leichter, aber was viel wichtiger ist, sie garantieren ein geschmeidiges Fahrgefühl – Carbon meistert Vibrationen auf Straßen spielerisch.

Diese Fahrradlenker  von ULTIMATE USE wurden aus 3K Gewebe hergestellt. Das 3K Gewebe besitzt ein typisches Rautenmuster und hat etwas, das ein wenig an Formel 1 erinnert. Schaut beim Fahren einfach nach unten und ihr werdet feststellen: sie sehen einfach schnell aus.

Der Drop an dem Lenker ist kompakt, mit einem traditionell abgerundeten Profil: Ein kompakter Lenker besitzt eine geringere Biegung zwischen den Hebeln und den Drops, was ich vorteilhaft finde, da ich nicht so flexibel bin, wie ich es gerne wäre.

Die Fahrradlenker verfügen über einige clevere Eigenschaften, wie vorgeformte Carbonrillen für Brems- und Schaltzüge. Dadurch bietet die Außenseite des Lenkers einen flachen Bereich ohne Kabel, wenn ihr euer Lenkerband darum wickelt.

Entdeckt ULTIMATE USE Summit Carbon Fahrradlenker bei Wiggle

Ultimate USE Fahrradlenker

ULTIMATE USE Race Vorbau

 

ULTIMATE USE Duro Carbon Sattelstütze

Bei der ULTIMATE USE Duro Sattelstütze geht es nicht nur darum, Gewicht zu sparen. Die flexiblen Eigenschaften kommen besonders beim Ausgleich unebener Straßenoberflächen zur Geltung und dämpfen Vibrationen, noch bevor ihr diese überhaupt bemerkt.  

Ich bin ein großer Fan von einfachen, unkomplizierten Produkten und ich bin mir sicher, dass uns das Team von Ultimate verraten könnte, wie langwierig und kompliziert die Herstellung und Entwicklung des Designs des Duro war, aber eigentlich interessiert es mich auch nicht. Eine Sattelstütze sollte einfach anzubringen sein und bei dieser hier ist die Anbringung tatsächlich so kinderleicht, wie ich es noch nicht erlebt habe. Zusammengehalten wird alles durch eine Klemmvorrichtung mit zwei kegelförmigen Teilen und einer Schraube.

Die Sattelstütze des Duro besitzt eine mehrfach verstellbare Klemme, damit ihr den Sattel in jedem Winkel einstellen könnt und die 5 mm Innensechskantschraube fest anziehen könnt, passend zu jedem Bike-Design und jedem Sattelgestell.

Die Sattelstütze wird serienmäßig mit einer für 7 mm Rohrgestellle passenden Klemme geliefert, die normalerweise aus Metall besteht. Ich habe einen COSINE Race Sattel (mit Carbonrohrgestell), für den ich zusätzliche Klemmköpfe benötigte.

Ich verwende die Sattelstütze jetzt schon seit mehreren Monaten und sie sitzt immer noch felsenfelst, selbst nach dem unbeabsichtigen Fahren über ein paar Schlaglöcher. Außerdem kann ich bestätigen, dass sie geräuschlos ist, ohne hörbares Knarren und Quietschen.

Sie ist vielleicht nicht die leichteste Carbonstütze, die es auf dem Markt gibt, aber mit 218 g spart man mit ihr im Gegensatz zu Aluminiummodellen jede Menge Gewicht ein, zudem bietet sie ein unglaublich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Carbon.

Entdeckt die ULTIMATE USE Duro Carbon Sattelstütze bei Wiggle

Über den Autor

Steve Kitchin
Published on: 27 Mär 2017

Steve has been around in the mountain bike world since the early 90's. Downhill World Champ racer, previous manager of the Animal World Cup Team; Steve K knows his stuff when it comes to knobbly tyres!