Posted in Run and tagged Produkttest, Laufen, skins
SKINS DNAmic Long Tight

Tim war so gut, und hat für unseren Produkttest die SKINS DNAmic Kompressionshose getestet - ein Spezialist in Sachen Kompressionseffekt!

 

„Steigert die Ausdauer, reduziert Ermüdungserscheinungen und das Verletzungsrisiko“ - das versprechen SKINS. Da ich ja bald vorhabe, am Original Mountain Marathon (The OMM) teilzunehmen, brauch ich genau das! Und wahrscheinlich noch so einiges mehr, um 11 Stunden in den Bergen Schottlands zu überstehen...

Die SKINS DNAmic Laufhose hat mich bisher zumindest nicht enttäuscht. Sie ist komfortabel und sorgt für beste Kompression und das Tag für Tag.

Der Kompressionseffekt entsteht, indem sich das Material eng um die Beinmuskulatur legt und diese stützt. Die Blutzirkulation wird so erhöht und die Leistung sowie auch die Regeneration unterstützt. So ein Support ist für eigentlich jede Laufdistanz perfekt, eignet sich aber vor allem für Langstrecken und alle Rennen, die über mehrere Tage gehen. Dann sorgt die Kompression dafür, dass eure Muskeln stets fit sind und gut performen.

So eine Hose muss sitzen, und zwar eng. Wie angegossen, oder besser: noch enger als das! Sonst kann sich der Effekt nicht ausreichend bemerkbar machen. Um sicher zu gehen, dass ihr die richtige Größe wählt, haben wir auf der Produktseite eine genaue Größentabelle hochgeladen. Wenn ihr euch dann erfolgreich hineingezwängt habt - keine Panikattacke bekommen - werdet ihr sofort merken, wie viel Support und Halt eure Muskeln jetzt haben.

Neben der Kompression liefert die DNAmic Hose auch hohe Atmungsaktivität, Feuchtigkeitstransport und gute Temperaturregulierung. Also eigentlich perfekt für jede Jahreszeit. Die Nähte sind kaum zu spüren, obwohl die Hose so knalleng sitzt, und der elastische Hüftbund hält sicher und rutscht nicht runter.

Kurzum: Die Hose ist bequem, steckt voller Support und ist richtig sauber angefertigt. Da kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

SKINS dnamic laufhose

 

Über den Autor

Tim Wiggins
Published on: 08 Nov 2016

Tim Wiggins is an avid cyclist, involved in all aspects of the sport. Whether it is mountain bike marathons, or 500km road rides... he loves life on two wheels. He is also a keen trail runner in the off-season!