Posted in Cycle and tagged team-wiggle, dhb
dhb winter cycling kit

Vielleicht schwer nachzuvollziehen für einige, aber: Ich liebe Radfahren im Winter! Es ist einfach so schön ruhig und etwas ganz besonderes, an einem so richtig fröstelnden Morgen unterwegs zu sein. Der Himmel ist ganz klar und blau und man kann den eigenen Atem sehen... herrlich!

Die Temperaturen und der Wind sind jedoch nur mit der richtigen Bekleidung auszuhalten.

Bock auf Kälte hab ich aber auch erst seit Kurzem. Wintertraining war eine Zeitlang mein persönlicher Alptraum. Das war so, als ich noch Beinwärmer aus Wolle hatte, meine Füße mit Plastiktüten umwickelte und mich nur mit einer Weste vorm Wind versucht habe zu schützen. Meine Hände waren Eisklötze und meine Beine waren so pink wie Rote Beete. Was war ich für ein Trottel.

Es macht einen Riesenunterschied, was man anhat. Jetzt kann ich nur den Kopf schütteln, wenn ich daran denke, dass ich mir damals einfach nichts Vernünftiges zum Anziehen habe kaufen wollen.

Ich habe diesen Winter viele Teile aus der dhb Aeron Kollektion am Start, die mich so warm halten und schützen, dass ich sie hier mal vorstellen wollte.

Meine dhb Wintergarderobe

Mein Highlight: Die dhb Aeron Full Protection SoftShell Jacke

dhb Full Protection Softshell

Diese Jacke (oder ist's noch ein Trikot?) schützt vor Nässe UND vor Wind:

  • Wasserfeste Membran - nicht nur eine Imprägnierung - lässt Wasser einfach abperlen
  • Weiches Fleecefutter und warmer Fleecekragen
  • Verlängerter Rückenbereich für einen trockenen Hintern

Alles zusammen ergibt eine perfekte Lage für besonders fieses Wetter. Fühlt sich fast so gemütlich an, als würde man auf dem Sofa sitzen...

dhb Merino M200 Baselayer & Aeron Merino Winter Socken

dhb Merino Multifunktionstuch

Ich war schon immer ein Fan von Merinowolle, auch schon bevor es in Form dieser Retro-Trikots trendy wurde (aber das sagen ja immer alle).

Das Material wärmt, wenn es kalt ist, und kühlt bei Wärme. Der dhb Merino Baselayer und die Wintersocken sind da perfekte Beispiele. Weiches Tragegefühl und bester Sitz garantiert.

Und ich muss auch sagen, dass hier noch nichts nach der Wäsche eingelaufen ist!
 

dhb Aeron Windslam Roubaix Radhose

dhb Aeron Windslam Roubaix Radhose

Kalte Beine können Radfahrer mal gar nicht gebrauchen! Es sei denn, ihr habt Bock auf Verletzungen und Frostbeulen.

Die dhb Aeron Windslam Roubaix Hose ist wohl eine der wärmsten Radhosen, die ich je hatte. Die Vorderseite ist winddicht und das weiche Roubaix Fleecefutter ist der absolute Luxus!

  • Angenehmer Sitz trotz relativ dickem Material - absolut gemütlich
  • Sitzpolster nicht ganz so bequem wie höherpreisige Polster, aber ausreichend für bis zu 5 Stunden im Sattel

dhb Extreme Winter Radhandschuhe

dhb Extreme Winter Handschuhe und Extreme Weather Überschuhe

Warme Hände & Füße sind wohl das A und O. Die dhb Extreme Winter Radhandschuhe bieten:

  • Wind- und wasserdichte Membran
  • Zwei Lagen Material für Wärme (Hollow-Fill Material und Fleecefutter)
  • Griffige Handfläche und gegliederte Finger für hohe Geschicklichkeit

Und dabei sind sie auch nicht zu dick, sodass man am Ende immer noch ein gutes Gefühl für die Bremse und für die Schaltung hat.

dhb Extreme Weather Überschuhe

dhb Extreme Weather Überschuhe

Die dhb Extreme Weather Überschuhe sind die perfekte Ergänzung zu den Extreme Winter Handschuhen von dhb. Keine kalten Zehen mehr:

  • 3,5 mm starkes Neopren
  • Wind- & wasserdichte TPU Beschichtung
  • Kevlar-Verstärkung an den Zehen
  • Strapazierfähiger YKK-Reißverschluss
  • Reflektierende Details, damit ihr von Autos besser gesehen werdet

Neopren-Überschuhe - das klingt zwar alles recht einfach, aber da kann man dennoch viel falsch machen. Diese hier von dhb überzeugen jedoch auf ganzer Linie und werden viele Winter durchhalten.

Gesamteindruck

Mit diesen Teilen von dhb bin ich soweit besonders gut durch den englischen Winter gekommen. Wirksamer Komfort und Performance zu einem guten Preis!

Wer jetzt noch meint, es sei ungemütlich und fürchterlich im Winter zu fahren, der hat bisher noch nicht in die richtigen Klamotten investiert.

dhb Winter Radbekleidung