Posted in Triathlon and tagged Triathlon

 

Hi, ich bin Guillaume Hemery und habe kürzlich bei Wiggle als Country Manager für Frankreich angefangen. Meine Aufgabe ist es, französischen Kunden zu vermitteln, das Wiggle die beste Wahl für Rad-, Lauf- und Schwimmartikel ist und diese Herausforderung fasziniert mich. Ich arbeite bereits mehrere Jahre in dieser Branche, sowohl in Deutschland als auch in Frankreich, und ich bin immer noch genauso euphorisch. Ich denke, dass ist normal, wenn man von den Artikeln, die man verkauft begeistert ist. Ich war tatsächlich schon immer leidenschaftlicher Sportler und gerne in der Natur unterwegs. Ich kann mich an so einfachen Dingen wie einem schönen Morgen im Frühling, dem Duft von Pinienbäumen, dem Singen der Vögel und der Vorfreude auf das nahende ‚Entrecôte frites‘ oder ein ‚Mousse au Chocolat‘ nach einer Radtour erfreuen. Um die Kalorien dieser Mousse au Chocolat zu verbrennen, nehme ich gerne an Triathlons, besonders Cross Triathlons teil, bei denen ein aufregender Wettkampf mit der Natur verbunden ist.

Um es einfacher auszudrücken, können meine sportlichen Abenteuer in 3 Bereiche zusammengefasst werden:

 

Schwimmen:
Kennt ihr das Gefühl, um 6 Uhr morgens aufzuwachen und in das nächste Schwimmbad zu gehen, um eine gute Stunde lang zu trainieren? Ja, es tut beinahe weh, daran zu denken, aber man hat hinterher ein großartiges Gefühl. Schwimmen ist meine Lieblingsdisziplin beim Triathlon. Ich liebe das Schwimmen in offenem Gewässer, bei dem man einfach abschalten und in den ‘Fischmodus’ abtauchen kann, ohne zu viele Shrimps zu essen oder den halben Ozean leer zu trinken.  

Schwimmen im offenen Gewässer                  

 

Radfahren:

Wie viele von uns, die bei Wiggle arbeiten, bin ich ebenfalls leidenschaftlicher Radfahrer und sage niemals Nein zum einem Sportevent von Wiggle oder einer Herausforderung in den Bergen, egal ob in den Alpe d’Huez mit Freunden, einer MTB Tour durch die Dolomiten oder auf den Pflastersteinen in der Hölle des Nordens. Die einzige Voraussetzung ist, dass bei jeder anspruchsvollen Tour in den Bergen auf keinen Fall ein guter Beaufort, Comte oder ein Käse der Region fehlen darf. Ja, vergesst, nicht, dass ich Franzose bin.

Sonnenschein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laufen:

Länger, weiter, schneller laufen, aber wohin laufen und warum laufen? Ja, ich weiß, ich bin nicht Shakespeare und diese Frage wird in keinem Geschichtsbuch auftauchen, aber es scheint so, als ob die coolsten Dinge im Leben oft nicht erklärt werden können, also, lasst uns loslaufen

Guillaume läuft durch schneebedeckte Berge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und ja, ihr habt Recht, ich habe die Wechselzone vergessen:

Dies findet normalerweise zwischen Schwimmen, Fahrradfahren und Laufen statt und gehört auch zum Leben dazu. Ich konzentriere mich nicht so sehr auf Geschwindigkeit, sondern auf Qualität, Herausforderung und Spaß.

Guillaume running competitevely

Erfahrt mehr darüber, was unsere Mitarbeiter bei Wiggle so besonders macht – lest unsere "Wiggle stellt vor" Blog Serie

Über den Autor

Bild des Benutzers guillaume
Guillaume Hemery
Published on: 08 Mai 2015